STAND

Seit Samstagnacht Null Uhr besteht in der Freiburger Innenstadt keine generelle Maskenpflicht mehr. Angesichts der momentanen 7-Tage-Inzidenz sei eine kommunale Regelung für den effektiven Infektionsschutz derzeit nicht erforderlich. Deshalb verlängere die Stadt Freiburg die generelle Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in der Fußgängerzone vorerst nicht, heißt es in der Mitteilung. Dennoch rät die Stadtverwaltung eindringlich, weiterhin durchweg eine Mund-Nasen-Bedeckung in der Freiburger Fußgängerzone zu tragen. Auf Wochenmärkten gilt nach der Corona-Verordnung des Landes eine generelle Maskenpflicht.

STAND
AUTOR/IN