STAND

Am Freitagnachmittag ist auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Appenweier (Ortenaukreis) ein Kleinwagen verunglück. Bislang ist unklar, warum die Frau mit ihren Pkw beim Fahrstreifenwechsel zunächst ins Schleudern kam und sich dann überschlagen hat. Die 27-jährige Fahrerin wurde durch Rettungskräfte aus dem Wrack befreit und kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Während der Unfallaufnahme bildete sich Richtung Süden ein Rückstau.

STAND
AUTOR/IN