STAND

Im schweizerischen Beznau (Kanton Aargau) ist Block 2 des Atomkraftwerks abgeschaltet worden. Grund dafür ist der geplante Austausch der Brennelemente: 20 von insgesamt 120 Brennelementen im Reaktorkern sollen in den nächsten zwei Wochen erneuert werden. Für die Revision wird das 460-köpfige Team in Beznau durch 120 externe Mitarbeiter verstärkt. Beznau 2 hat nach Angaben der Betreiber im letzten Betriebsjahr Strom für 600.000 Haushalte produziert.

STAND
AUTOR/IN