STAND

Nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit einem Schwerverletzen in Zell am Harmersbach (Ortenaukreis) ermittelt nun die Polizei. Laut ersten Erkenntnissen der Polizei hatte am Freitagabend ein Mann mittleren Alters zunächst eine Frau verbal beleidigt und körperlich angegangen. Im Verlauf des Streits soll der Mann dann mit einem Messer so schwer verletzt worden sein, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der genaue Hergang und die Hintergründe des Streits sind noch unklar.

STAND
AUTOR/IN