STAND

Schnapsbrenner im Land helfen in Not geratenen Krankenhäusern in der Corona-Krise mit Alkohol. Zur Herstellung von Desinfektionsmitteln werde dringend hochprozentiger Alkohol gesucht, sagte ein Sprecher des Universitätsklinikums Freiburg. Chemisch hergestellte Mittel seien Mangelware. Die Uniklinik Freiburg erhalte nun 15.000 Liter Alkohol von regionalen Schnapsbrennern. Dies helfe, die Notlage kurzfristig zu überbrücken.

STAND
AUTOR/IN