Ein Fahrradschloss hängt ohne Fahrrad an einem Fahrradständer.

Fahrraddiebstahl im Raum Freiburg

Mehr als 100 Räder im Wert von 300.000 Euro gestohlen? Zwei Männer in U-Haft

Stand
Autor/in
Leon Löffler
Onlinefassung
Paulina Flad
Foto von Paulina Flad

Die Polizei in Freiburg hat zwei mutmaßliche Fahrraddiebe festgenommen. Sie sollen mehr als 100 Räder geklaut haben. Im Visier der Tatverdächtigen: teure Fahrräder und E-Bikes.

Seit März hat die Polizei in und um Freiburg mehr als 100 mutmaßlich gestohlene Fahrräder sichergestellt. In diesem Zusammenhang haben die Beamtinnen und Beamten nun zwei Männer festgenommen. Ihnen wird organisierter Fahrraddiebstahl vorgeworfen.

Bolzenschneider und Akkuflexgeräte bei Tatverdächtigen entdeckt

Die beiden mutmaßlichen Fahrraddiebe, ein 41-jähriger Mann und sein 31-jähriger mutmaßlicher Komplize, sitzen nun in Untersuchungshaft. Die beiden Tatverdächtigen sollen es besonders auf hochpreisige Fahrräder und E-Bikes abgesehen haben.

Bei Durchsuchungen in Breisach und Gundelfingen (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) fand die Polizei 26 Fahrräder sowie zahlreiche aufgebrochene Fahrradschlösser, Bolzenschneider und Akkuflexgeräte. Die Beamtinnen und Beamten prüfen nun, ob die beiden Tatverdächtigen für den Diebstahl weiterer 100 Fahrräder im Gesamtwert von rund 300.000 Euro verantwortlich sind.

Wer erkennt sein Fahrrad wieder?

Wer sein Fahrrad vermisst, kann über das Fahndungsportal des Polizeipräsidiums Freiburg suchen. Dort sind Fahrräder gelistet, die die Polizei unter anderem bei Durchsuchungen sicherstellte und bisher keinem Besitzer zuordnen konnte.

Mehr zum Thema Fahrraddiebstahl

Diebstahl-Spitzenreiter ist Freiburg Zahl der Fahrraddiebstähle in BW wieder gestiegen

In Baden-Württemberg haben Fahrraddiebe im vergangenen Jahr erstmals wieder häufiger zugeschlagen. Ein Grund für den Anstieg der Diebstähle könnte die Corona-Pandemie sein.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Lörrach

Präventive Fahrradkontrollen Polizei Lörrach sorgt sich um Fahrraddiebstähle in Grenzregion

Fahrräder, insbesondere E-Bikes, sind bei Dieben beliebt. Die Aufklärungsquote ist aber so niedrig wie bei kaum einem anderen Delikt. Dagegen geht die Polizei Lörrach nun verstärkt vor.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Karlsruhe

Zurück blieb nur das Kettenschloss In Karlsruhe gestohlen: So hat eine junge Frau ihr Fahrrad zurückbekommen

Das Fahrrad von Amelie ist in Karlsruhe gestohlen worden. Wochen später tauchte es in einer Anzeige bei Kleinanzeigen auf. Noch am selben Abend traf sich Amelie mit dem Verkäufer.

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
Leon Löffler
Onlinefassung
Paulina Flad
Foto von Paulina Flad