STAND

Im Landkreis Emmendingen liegt der 7-Tage-Inzidenzwert seit Mittwoch fünf Tage über dem Schwellenwert von zehn Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Damit werden die Corona-Regelungen von Donnerstag an wieder leicht verschärft. Es dürfen sich maximal 15 Personen aus vier Haushalten treffen. Dabei zählen Kinder bis einschließlich 13 Jahre, Genesene und Geimpfte nicht mit. Auch für private und öffentliche Feiern und Veranstaltungen gelten strengere Kontaktbeschränkungen. Diskotheken müssen in Inzidenzstufe zwei schließen. Keine Änderungen gibt es für Freizeiteinrichtungen, außerschulische und berufliche Bildung, Kultureinrichtungen, Gastronomie, Einzelhandel, Beherbergung, touristischen Verkehr und Sport. Die vollständigen Regelungen der Corona-Verordnung sind auf der Internetseite des Sozialministeriums veröffentlicht.

STAND
AUTOR/IN