Studienleiter Magnus Striet hält Verschiebung für notwendig

STAND
AUTOR/IN
B27442

Der Leiter der unabhängigen Expertengruppe Magnus Striet unterstützt, dass der Freiburger Erzbischof den Missbrauchsbericht juristisch überprüfen lassen will. Eine Unterlassungsklage könnte die Veröffentlichung der Studie gefährden.

STAND
AUTOR/IN
B27442