Donaueschingen

Katze verursacht Unfall

STAND

Rund 25.000 Euro Sachschaden hat eine die Straße kreuzende Katze Donnerstagnacht in Donaueschingen bei einem Unfall verursacht. Ein 20-jähriger Autofahrer war dem Tier ausgewichen. Dabei stieß er gegen einen ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten Pkw. Der Zusammenprall war so heftig, dass die Polizei bei beiden Autos von einem wirtschaftlichen Totalschaden ausgeht.

STAND
AUTOR/IN
SWR