STAND

Seit mehr als 200 Jahren wird Cego in badischen Kneipen gezockt. Aktuell verlagern sich die Partien ins Internet: Die Hochschule Furtwangen hat ein Online-Cego entwickelt, das nun boomt.

Cego – das ist Leidenschaft, das ist Kult. Schon vor der Corona-Pandemie hat die Hochschule Furtwangen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ein Onlinespiel dazu entwickelt. Das wird nun zum Internet-Hit.

Geschichte des Spiels

Angeblich soll Cego im spanischen Krieg 1810 entstanden sein, genau ist das aber nicht bekannt. Auf verschlungenen Wegen gelangte das Spiel in den Schwarzwald. Dort brachte es die Menschen durch die langen Winter; mancher verspielte damit Haus und Hof.

Von der Wirtsstube ins Netz

Die Idee einer Online-Version kam dem Schwarzwälder Schauspieler und Cego-Experten Martin Wangler und dem Professor für Computerspiele Jirka Dell'Oro-Friedl. Sie lernten sich kennen, als ihre Kinder gemeinsam zu Schule gingen. Cego könnte man auch am Computer spielen, sagte der Professor Jirka Dell'Oro-Friedl. Cego-Liebhaber Martin Wangler war zunächst skeptisch, denn es müsse vierdimensional gespielt werden. Doch er änderte seine Meinung: "Es hat mich überzeugt, dass man das alleine am Computer lernen kann und dass das eine Möglichkeit wäre, das Cego-Spiel und das sehr umfangreiche Regelwerk wieder zu lernen." Und noch ein Argument sprach dafür, das Spiel ins Internet zu bringen. "Als ich gehört habe, dass es auszusterben droht, weil die alten Leute das noch spielen, aber die Jungen oft schon gar nichts mehr davon wissen, habe ich gesagt: Da müssen wir was machen", so Jirka Dell'Oro-Friedl.

Online-Version des Schwarzwälder Kartenspiels Cego (Foto: SWR)
Das Schwarzwälder Kartenspiel Cego boomt online - und so sieht es aus.

Kartenspiel als Lehrprojekt

Und er machte etwas. Cego online wurde zum Lehr-Projekt für die Studierenden, die Entwicklung dauerte Jahre. Der Kartenspielklassiker aus dem digitalen Spielelabor wird nun zum Internet-Hit.

Online-Version des Klassikers

Jetzt spielen auch wieder junge Leute Cego. Wer richtig Lust bekommen hat auf zünftiges Zocken, der kann sich anmelden bei Cego online. Als virtueller Coach steht Martin Wangler den Neulingen zur Seite.

STAND
AUTOR/IN