STAND

Neujahrsempfänge finden in Coronazeiten anders statt, als gewohnt. In Freiburg gab es zum Beispiel am Sonntag eine Naujahrs-Matinée per Livestream, die die Bürger im Internet mitverfolgen konnten.

Besonderer Glamour-Faktor der Freiburger Neujahrs-Matinée 2021: Sie wurde moderiert von Jörg Pilawa. Der ARD-Fernsehmoderator löste damit ein Versprechen ein, das er dem Freiburger Oberbürgermeister Horn vor knapp zwei Jahren in der TV-Quizshow "Ich weiß alles" gegeben hatte.

"Liebe Freiburgerinnen und Freiburger, da bin ich nun. Sie haben mich 2019 gefragt, ob ich zu ihnen kommen würde und ich hab' ja gesagt."

Der Freiburger Oberbürgermeister Martin Horn war 2019 Quiz- Kandidat in der ARD-Fernsehshow "Ich weiß alles" – während der Show lud er Jörg Pilawa dann plötzlich zum Stadtjubiläum ein. Dessen spontane Reaktion: "Ja, mach' ich gerne."

Die 900-Jahr-Feier der Stadt Freiburg fiel der Pandemie zum Opfer – so auch jetzt der traditionelle Neujahrs-Empfang im gewohnten Rahmen. Stattdessen nun am Sonntag der gemeinsame Rückblick aufs Coronajahr: live gestreamt aus dem Freiburger Theater.

Versprechen aus ARD-Quizshow eingelöst: Jörg Pilawa moderiert Neujahrs-Matinée in Freiburg (Foto: SWR)
Versprechen aus ARD-Quizshow eingelöst: Jörg Pilawa moderiert Neujahrs-Matinée in Freiburg

Einer von Pilawas ersten Moderations-Aufhängern war die Entscheidung Freiburg beim ersten Lockdown als erste Stadt in Deutschland dicht zu machen. OB Martin Horn: "Das war klar, wir mussten reagieren, die Zahlen verdoppelten sich."

Freiburgs OB Martin Horn blickt bei der Neujahrs-Matinée 2021 mit Jörg Pilawa zurück aufs Corona-Jahr 2020 (Foto: SWR)
Freiburgs OB Martin Horn blickt bei der Neujahrs-Matinée 2021 mit Jörg Pilawa zurück aufs Corona-Jahr 2020

Kurz darauf nahm die Freiburger Uniklinik Corona-Patienten aus der französischen Nachbar-Region auf, erinnert sich die elsässische Politikerin Brigitte Klinkert: "Man kann sagen, dass die deutsch-französische Freundschaft Leben gerettet hat."

Elsässische Politikerin Brigitte Klinkert bei der Neujahrs-Matinée 2021 in Freiburg: "Deutsch-Französische Freundschaft hat Leben gerettet" (Foto: SWR)
Elsässische Politikerin Brigitte Klinkert bei der Neujahrs-Matinée 2021 in Freiburg: "Deutsch-Französische Freundschaft hat Leben gerettet"

Interviews, Show- und Tanz-Einlagen: Mehr als 5.000 Freiburgerinnen und Freiburger haben am Sonntag die Neujahrs-Matinée online mitverfolgt. Viel mehr als unter den gewohnten Umständen ins Freiburger Theater hinein gepasst hätten.

STAND
AUTOR/IN