Verschiedene Euro Geldscheine liegen unter einem Steckdosenstecker. (Foto: Getty Images, Thinkstock -)

Hilfe bei Nachzahlung

Kirche spendet Steuereinnahmen aus Energiepauschale

STAND
AUTOR/IN
Inès Plume
Paula Zeiler
SWR Aktuell, Logo (Foto: SWR, SWR)

Die Diakonie unterstützt in Südbaden Menschen, die Probleme mit den hohen Energiekosten haben. Finanziert wird die Einmalhilfe aus den Kirchensteuer-Einnahmen der 300 Euro Energiepauschale.

Menschen, die wegen der hohen Energiepreise in wirtschaftlichen Schwierigkeiten stecken, können ab sofort bei der Diakonie finanzielle Einmalhilfe beantragen. Die Hilfe wird in Südbaden zum Beispiel von der Diakonie Breisgau-Hochschwarzwald oder von der Diakonie im Landkreis Lörrach angeboten.

Diakonie bietet Hilfe bei hohen Nachzahlungen

Das Geld ist als Überbrückung gedacht, damit die Betroffenen aktuelle Nachzahlungen für Heizung und Strom leisten können. Das Angebot richtet sich an Menschen mit niedrigem oder mittlerem Einkommen, die keine staatlichen Leistungen wie etwa Wohngeld erhalten. Antragsberechtigt sind alle Menschen mit Wohnsitz in Baden.

Eine Gasflamme wird mit einem Streichholz entzündet (Foto: dpa Bildfunk, picture-alliance / dpa/dpaweb | Stephanie_Pilick)
Hilfe richtet sich auch an mittlere Einkommen. picture-alliance / dpa/dpaweb | Stephanie_Pilick

Energienothilfefond aus Kirchensteueranteil

Finanziert wird die Einmalhilfe aus dem sogenannten Energienothilfefond. Dieser wurde von der Evangelischen Landeskirche in Baden eingerichtet. Das Geld dafür stammt aus dem Kirchensteueranteil der staatlichen Energiepreispauschale von 300 Euro. Die Evangelische Landeskirche hatte auf die Einnahmen verzichtet und diese an den Energienothilfefond weitergegeben.

Zwei Millionen Euro Einnahmen aus Energiepreispauschale

Die Evangelische Landeskirche in Baden rechnet mit Einnahmen aus der Energiepreispauschale von rund zwei Millionen Euro. Die staatliche Pauschale trat im Mai in Kraft.

Mehr zur Energiepauschale

Energiepauschale Wichtige Fakten für Rentner und Rentnerinnen

Angesichts explodierender Energiepreise sollen nun auch Rentner und Rentnerinnen eine einmalige Energiepausschale in Höhe von 300 Euro bekommen. Wir haben die wichtigsten Fakten zusammengestellt.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

RLP

Weitere Maßnahmen für Verbraucher Gaspreisbremse und Entlastungspaket: Wann Sie wie viel Geld bekommen

Die Gaspreisbremse soll kommen, auch eine Sonderzahlung für Gas haben Experten vorgeschlagen. Es sind weitere Maßnahmen, um Unternehmen und Bürger in Deutschland zu entlasten. Viele verlieren aber allmählich den Überblick: Wie viel Geld bekomme ich eigentlich noch - und vor allem wann?  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz