STAND

Angesichts teils chaotischer Zustände im Schwarzwald durch zahlreiche Tagesausflügler hat das Landesgesundheitsministerium zu Zurückhaltung aufgerufen.

"Wir appellieren an die Menschen, auf Tagesausflüge zu verzichten und die bestehenden Regeln nicht auszureizen", sagte ein Sprecher des Stuttgarter Gesundheitsministeriums mit Blick auf das anstehende Wochenende. Er erinnerte daran, dass Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen für private Treffen lediglich über die Weihnachtsfeiertage galten.

In den vergangenen Tagen hatte es mancherorts im Schwarzwald Verkehrschaos gegeben, auch Rettungskräfte wurden behindert. Zudem registrierte die Polizei zig Verstöße gegen die Corona-Verordnung wie etwa Mindestabstände. Am Kandel nahe Freiburg war der Andrang so groß, dass die Zufahrt an beiden Wochenendtagen zeitweise gesperrt wurde.

Bühlertal

Parkplätze sind ausgelastet Ansturm auf den Nordschwarzwald hält an

Die Skiliftbetreiber im Nordschwarzwald appellieren, die Skihänge nicht anzusteuern. Bereits am Dienstagmittag waren alle Parkplätze entlang der Schwarzwaldhochstraße erneut ausgelastet.  mehr...

Feldberg

Ansturm auf Ausflugsziele Chaos auf dem Feldberg bleibt an Weihnachten aus

Auf Ausflugsziele wie die Schwarzwald-Hochstraße hat es am Samstag einen Ansturm gegeben. Es kam zu Staus und überfüllten Parkplätzen. Am Feldberg blieb es jedoch weitgehend ruhig.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR Fernsehen BW

Rummel im Nationalpark Schwarzwald: Stress für Tiere kann tödlich enden

Zum Teil hat man das Gefühl, dass das Gebiet aus allen Nähten platzt – das sagt Patrick Stader, leitender Ranger im Nationalpark Schwarzwald. Er appelliert an Ausflügler, sich auch draußen an die Corona-Regeln zu halten. Außerdem bittet er Schneeschuhgänger, sich nicht abseits der Wege aufzuhalten. Dies sei für die Waldtiere kritisch, gerade in einer Zeit, in der es wenig Nahrung für sie gebe und Stresssituationen tödlich enden könnten. Die Nationalpark-Ranger seien präsent und redeten mit den Menschen; das funktioniere gut, so Stader im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich.  mehr...

STAND
AUTOR/IN