voller Restmüll-Container (Foto: Colourbox, Foto: Colourbox.de -)

Abfallbilanz 2021

Freiburg Spitzenreiter bei Müllvermeidung

STAND

Die Menschen in Freiburg produzieren weniger Müll als die Bewohner anderer Großstädte in Baden-Württemberg und trennen besonders gut. Das zeigt die Abfallbilanz für das Jahr 2021.

Freiburg verteidigt auch für das Jahr 2021 einen Spitzenplatz der besonderen Art in Baden-Württemberg: Nirgendwo im Land produzieren die Menschen weniger Müll. Das ergibt die Abfallbilanz für 2021, an der Freiburg an erster Stelle unter den kreisfreien Großstädten steht.

Mülltrennung macht sich bei Abfallbilanz bemerkbar

Jeder Freiburger, jede Freiburgerin produziert demnach pro Jahr durchschnittlich 113 Kilogramm Restabfall und Sperrmüll. Das sind 31 Kilo weniger als der Pro-Kopf-Durchschnitt in Baden-Württemberg. Die Stadt lobt die Bürgerinnen und Bürger; sie würden mehr als andere im Land ihren Müll trennen: "Das zeigt aufs Neue, dass uns Freiburgerinnen und Freiburgern die Umwelt am Herzen liegt." heißt es aus der Stadtverwaltung. Außerdem würde das Abfallgebührensystem Wirkung zeigen.

Auch beim Biomüll liegt Freiburg vorne

Auch beim Biomüll ist Freiburg Spitzenreiter unter den kreisfreien Städten: Die Pro-Kopf-Menge liegt hier bei 73 Kilogramm.

Mehr Abfall seit Beginn der Corona-Pandemie

Allerdings entstand wie 2020 auch 2021 mehr Restabfall und Sperrmüll als noch vor der Pandemie. Grund dafür sei unter anderem, dass die Menschen mehr Zeit zu Hause verbringen. Trotz der vergleichsweisen guten Abfallbilanz sei auch in Freiburg noch viel zu tun, meint die Umweltbürgermeisterin Christine Buchheit. In den kommenden Jahren wolle die Stadt darauf hinwirken, noch mehr Müll zu vermeiden.

Baden-Württemberg

Das Gold der Restmülltonne Potential im Müll - bessere Trennung für mehr Energie in BW

In Baden-Württemberg landen zu viele Wertstoffe im Restmüll. Zwei Drittel könnten verwertet werden, so Umweltstaatssekretär Baumann (Grüne) bei der Vorstellung der aktuellen Abfallbilanz.  mehr...

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Freiburg

ASF-Mitarbeiter muss ins Krankenhaus Freiburg: Böse Überraschung aus dem gelben Sack

Tagtäglich räumt Lukasz Tylko den Müll der Freiburger weg. Als er eines Tages einen gelben Sack einsammelt, läuft ihm eine Flüssigkeit auf die Hose. Mit heftigen Folgen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR