STAND

Die Stadt Freiburg ist in den vergangenen fünfzig Jahren landesweit am stärksten gewachsen - neben Heidelberg, Ulm und Tübingen. Das teilte das Statistische Landesamt mit. Demnach stieg die Einwohnerzahl in Freiburg seit 1970 um rund 54.000 Menschen auf fast 230.000. Damit ist die Stadt in den vergangenen fünfzig Jahren um mehr als dreißig Prozent gewachsen.

STAND
AUTOR/IN