Basel

Affenpocken nun auch in Basel

STAND

In Basel ist ein erster Affenpocken-Fall aufgetreten. Das teilte das Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt mit. Der Mann befinde sich in Isolation und zeige nur milde Symptome. Er habe sich im Ausland angesteckt. Seine Kontaktpersonen werden laut Gesundheitsdepartement nachverfolgt.

STAND
AUTOR/IN