Wie bestellt zum Weltschneemanntag

Endlich weiß: Wintersportler feiern Schnee auf dem Feldberg

STAND

Im Südwesten hat es in der Nacht zum Mittwoch geschneit - am Feldberg im Schwarzwald teils sogar recht viel. Ein Fest für viele.

Nach der Vorhersage eines Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) hatte sich der Schneefall bis zum Mittag landesweit jedoch abgeschwächt und dann ganz aufgehört. Dennoch: Im Hochschwarzwald am Feldberg sind an manchen Stellen bis zu 100 Zentimeter Schnee gefallen, im Nordschwarzwald etwa 25 Zentimeter. Insgesamt liege in den Höhenlagen um 1.000 Meter im Schnitt etwa 15 Zentimeter Schnee, so Meldungen am Mittwoch.

Schneeglätte - überfrierende Nässe - Dauerfrost

Derzeit gibt es in den Schwarzwald-Regionen eine Warnung wegen Schneeglätte und überfrierender Nässe. Im Bergland herrscht den Angaben zufolge Dauerfrost bei minus zwei Grad.

Lifte auf dem Feldberg allmählich in Betrieb

Laut der Website des Liftverbunds Feldberg ist der Skibetrieb dort wieder möglich, vier von 39 Liften seien in Betrieb. Der Liftverbund selbst war zunächst nicht zu erreichen.

Mehr zum Winter im Schwarzwald

Schauinsland

Winter im Schwarzwald zurück Auf Feldberg, Schauinsland & Co fällt endlich der lang ersehnte Schnee

Nach Wochen mit nahezu frühlingshaften Temperaturen scheint der Winter im Schwarzwald zurück zu sein. Aus dichten Wolken fällt in den Höhenlagen Schnee.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR