Bonndorf

Drucker brennt in Arztpraxis

STAND

In einer Arztpraxis in Bonndorf im Kreis Waldshut hat der Brand eines Druckers am Donnerstagmorgen einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht. Ein Mann entdeckte den brennenden Drucker in einem Patientenzimmer. Als er das Gerät nach draußen brachte, zog er sich leichte Brandverletzungen an den Händen zu. Ein anderer Mann löschte die Brandstellen im Zimmer mit einem Hand-Feuerlöscher. Die Polizei hat den Drucker beschlagnahmt und ermittelt nun.

STAND
AUTOR/IN
SWR