Trossingen

Diebe schlauchen Heizöl ab

STAND

Unbekannte haben rund 500 Liter Heizöl aus dem Tank in einem Mehrfamilienhaus in Trossingen (Landkreis Tuttlingen) abgeschlaucht. Laut Polizei bohrten die Diebe ein Loch in den Heizöltank im Keller des Hauses, das derzeit renoviert wird. Wie die große Menge Öl aus dem Tank genommen und abtransportiert wurde, ist noch völlig unklar. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass das Öl mit einem Schlauch möglicherweise auch mehrfach in den letzten Tagen abgepumpt wurde.

STAND
AUTOR/IN