STAND

Die Deutsche Umwelthilfe will kurzfristig Radwege in über 230 Städten durchsetzen: etwa in Offenburg, Freiburg, Lörrach, Villingen-Schwenningen und Weil am Rhein. Mit der Aktion „Pop-up-Radwege Jetzt!" sollen Autostraßen zu temporären Radwegen umfunktioniert - und Tempo 30 Regelgeschwindigkeit werden. Dazu hat die Deutsche Umwelthilfe entsprechende Anträge eingereicht.

STAND
AUTOR/IN