Herbolzheim

Brennender Dachstuhl in Ortsmitte

STAND

Der Dachstuhl eines Wohnhauses in Herbolzheim (Landkreis Emmendingen) hat am Samstagmittag Feuer gefangen. Der Brand wurde um 14:30 Uhr gemeldet. Das Haus befindet sich in der dicht bebauten Ortsmitte, nahe des Rathauses. Nach Angaben der Polizei befand sich das Dach bereits in Vollbrand, als die Rettungskräfte eintrafen. Die Feuerwehr ist noch damit beschäftigt, den Brand unter Kontrolle zu bringen und die anliegenden Wohnhäuser zu schützen. Nach derzeitigem Stand wird der Brand erheblichen Schaden verursachen. Die Brandursache ist unklar, verletzt wurde nach bisherigen Angaben niemand. Die Ortsmitte von Herbolzheim ist von den Einsatzkräften blockiert.

STAND
AUTOR/IN