"Chorwärts! Freiburg singt" - Erfolgreich zu Ende gegangen (Foto: SWR, Sebastian Bargon)

2.000 Sänger und Sängerinnnen begeistern für Chorgesang

"Chorwärts! Freiburg singt" - Erfolgreich zu Ende gegangen

STAND
AUTOR/IN
Sebastian Bargon

2.000 Sängerinnen und Sänger traten am Wochenende in Freiburg auf. 65 Chöre nahmen teil und feierten das Stadtjubiläum nach.

Unter dem Motto "Chorwärts! Freiburg singt" standen auf dem Rathausplatz, am Kartoffelmarkt, dem Platz der alten Synagoge und im Basler Hof drei Tage lang Klassik-, Pop- und Jazzchöre auf der Bühne. Damit endete fürs erste die schwierige Zeit der Pandemie, in der Chöre weder proben, noch auftreten durften. Mit dem Spektakel haben die Macher ein lautstarkes Zeichen für den Neuanfang gesetzt.

Christian Wulff, Präsident des Deutschen Chorverbandes, beim Chorfestival in Freiburg (Foto: SWR, Sebastian Bargon)
Christian Wulff, Präsident des Deutschen Chorverbandes, beim Chorfestival in Freiburg Sebastian Bargon

Der Präsident des Deutschen Chorverbandes und ehemalige Bundespräsident Christian Wulff, lobte das große Engagement der ehrenamtlichen Organisatoren und die Lebendigkeit der Chorszene. Freiburgs Oberbürgermeister Martin Horn hob die grenzüberschreitende Bedeutung des Chorgesangs in schwierigen außenpolitischen Zeiten hervor.

Chorfestival ursprünglich zum Stadtjubiläum geplant

Eigentlich sollte das große dreitägige Chorfestival in Freiburg schon vor zwei Jahren über die Bühne gehen, anlässlich des Stadtjubiläums. Es war alles vorbereitet und durchgeplant. Dann wurde es wegen der Corona-Pandemie doch noch abgesagt. Singen galt plötzlich als gefährlich.

65 Chöre an drei Tagen

Jetzt aber, an diesem Wochenende traten in der Freiburger Innenstadt 2.000 Sängerinnen und Sänger aus 65 Chören auf. Mit dem Abendlob in der Martinskirche begann am Freitagabend die 5. Freiburger Chornacht. Bis einschließlich Sonntag standen auf dem Rathausplatz, am Kartoffelmarkt, dem Platz der alten Synagoge und im Basler Hof Klassik-, Pop- und Jazzchöre auf der Bühne.

Kinderchor auf Bühne (Foto: SWR, Sebastian Bargon)
Der Mädchenchor (Aufbauchor) der Kantorei des Freiburger Münsters Sebastian Bargon

Samstag im Zeichen der Kinder- und Jugendchöre

Am Samstagmorgen sang der Aufbauchor der Mädchenkantorei am Freiburger Münster zum Auftakt des Tages der Kinder-, Jugend- und Schulchöre.

"Singen tut den ganzen Körper relaxen, es ist total angenehm."

Junge Sängerinnen über das Singen:       

                             

Chornacht am Samstag

Höhepunkt des internationalen Chortreffens war in der Nacht auf Sonntag  die Mammutaufführung des britischen Komponisten John Tavener in der Martinskirche. "The Veil of the Temple" ist vermutlich das längste Werk, das jemals für Chöre geschrieben wurde. Die Dauer ist nicht ganz genau bestimmt. Weil die Anforderung des Komponisten ist, dass von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang gesungen werden soll, mussten die Ausführenden, die Chöre und die Chorleiter die ganze Nacht über auch die Uhr im Blick haben.

"Es ist sehr ungewöhnlich von 22 Uhr bis 5:30 Uhr in ein Konzert zu gehen."

Gruppenaufnahme  (Foto: SWR, Sebastian Bargon)
Freuen sich über das Chorfestival in Freiburg: Klemens Ficht, Vizepräsident des Regierungspräsidiums Freiburg (li), Josef Offele, Präsident des Badischen Chorverbands und Martina von Lengerich, Leiterin des Aufbauchors der Mädchenkantorei am Freiburger Münster Sebastian Bargon

Begeisterung über Vielfalt der Chöre

Josef Offele, der Präsident des Badischen Chorverbands, zeigte sich absolut begeistert von der Lebendigkeit der Chorszene in der Stadt Freiburg. Er war in den letzten zwei Jahren von der Politik enttäuscht, weil Singen plötzlich in Verruf geraten war. Jetzt ist er fest davon überzeugt, dass der Neustart des Chorsingens gelingt und dass das internationale Chortreffen dazu beiträgt, dass gemeinsames Singen wieder eine Zukunft hat.

Hier eine Übersicht über das Programm "Chorwärts!":

Freiburg

Viele Konzerte und Veranstaltungen Chorwärts: Freiburg feiert am Wochenende die Chormusik

Nach zwei Jahren Corona-Pause melden sich die Chöre zurück. In Freiburg ist vom 8. bis 10. Juli ein abwechslungsreiches Festivalwochenende geplant. Los geht es am Freitagabend mit der Chornacht.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Sebastian Bargon