Chornacht Freiburg (Archivbild) (Foto: Chorstadt Freiburg)

Viele Konzerte und Veranstaltungen

Chorwärts: Freiburg feiert am Wochenende die Chormusik

STAND
AUTOR/IN
Dorothee Soboll

Nach zwei Jahren Corona-Pause melden sich die Chöre zurück. In Freiburg ist vom 8. bis 10. Juli ein abwechslungsreiches Festivalwochenende geplant. Los geht es am Freitagabend mit der Chornacht.

Mehr als 2.200 Sängerinnen und Sänger aus 63 Chören sind am großen Wochenende "Chorwärts - Freiburg singt" vom 8. bis 10. Juli dabei. Das teilen die Veranstalter Chorstadt Freiburg und der Chorverband Breisgau (CVB) mit. Es soll ein musikalisches Wochenende für alle kleinen und großen Singfans sein.

8. Juli: Chornacht

9. Juli: Tag der Kinder-, Jugend- und Schulchöre

9./10. Juli: "The Veil of the Temple"

10. Juli: "Freiburg singt - grenzenlos"

8. Juli: Chornacht

Die Freiburger Chornacht findet dieses Jahr zum fünften Mal statt. Auf vier Plätzen in der Innenstadt singen verschiedene Chöre je 20 Minuten lang und wechseln immer wieder den Ort. Die Nacht endet traditionell mit einem Abschlusslied: Um Mitternacht stimmen alle teilnehmenden Chöre sowie Zuschauerinnen und Zuschauer "Der Mond ist aufgegangen" an, dieses Mal auf dem Platz der Alten Synagoge.

9. Juli: Tag der Kinder-, Jugend- und Schulchöre & "The Veil of the Temple"

Weiter geht es am Samstag: Wieder sind es vier Plätze, dieses Mal treten dort Kinder- und Jugendchöre auf. Außerdem geht es in einer Gesprächsrunde um die Frage, wie sich die Pandemie auf die Szene auswirkt und wie Chöre wieder Nachwuchs finden können.

9./10. Juli: "The Veil of the Temple"

Ein monumentales Werk wird in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Martinskirche am Rathausplatz aufgeführt: "The Veil of the Temple" von John Tavener. Zehn Freiburger Chöre sind daran beteiligt.

Bernhard Schmidt, Vorstandsmitglied von Chorstadt Freiburg und selbst Chorleiter, sagte im SWR-Interview über das Stück:

10. Juli: "Freiburg singt - grenzenlos"

Das Konzept der Konzerte auf vier Plätzen in der Innenstadt zieht sich durch: Am Sonntag sind unter anderem der "Deutsch-Französische Chor", der "Internationale Chor Freiburg" und der "Japanische Frauenchor" dabei. In einer weiteren Gesprächsrunde soll es um die verbindende Kraft des Chorgesangs gehen. Auch eine "Musikalische Meditation" mit jüdischen, arabischen und gregorianischen Gesängen ist geplant. Zum Abschluss des Wochenendes gibt der Jazzchor Freiburg um 19 Uhr ein A-cappella-Konzert auf dem Rathausplatz.

Mehr zum Thema

Karlsruhe

Die ganze Stadt singt und klingt "Singen macht glücklich" - Badisches Chorfest in Karlsruhe mit viel Programm

Vom 1. bis 3. Juli findet in Karlsruhe das Badische Chorfest der badischen evangelischen Landeskirche statt. Unter dem Motto "uniSonO – vielstimmig eins" wird es Konzerte und Workshops geben.  mehr...

Forum Mit einer Stimme – Warum singen wir im Chor?

Wie im Winterschlaf lag die Chorszene in der Zeit der Corona-Einschränkungen - nun ist sie wieder aufgewacht: mit Proben, zahlreichen Konzerten und großen Festivals wie dem Chorfest in Leipzig. Doch ist damit wieder alles beim Alten?  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
AUTOR/IN
Dorothee Soboll