STAND

In mehreren Städten in Südbaden hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) zu Kundgebungen aufgerufen. In Freiburg wurde der "Tag der Arbeit" erstmals auf dem Platz der Alten Synagoge begangen.

1.-Mai-Kundgebung Freiburg: Trotz schlechten Wetters kamen rund tausend Menschen auf den Platz der Alten Synagoge (Foto: SWR, Gabi Krings)
1.-Mai-Kundgebung Freiburg: Trotz schlechten Wetters kamen rund tausend Menschen auf den Platz der Alten Synagoge Gabi Krings
1.-Mai-Kundgebung in Freiburg: Protestierende fordern mehr Anerkennung für unentgeldliche Pflegearbeit. Gabi Krings
1.-Mai-Kundgebung in Freiburg: Kritik an gestiegenen Militärausgaben Gabi Krings
Forderung auf 1.-Mai-Kundgebung in Freiburg: Krisenbewältigung nur mit Vermögenssteuer möglich Gabi Krings
STAND
AUTOR/IN