Erntedank-Feier in Forchheim im Kreis Emmendingen (Foto: SWR, Thomas Hermanns)

Mehr als 100 Gäste

Forchheim feiert Erntedank mit der Landesbischöfin

STAND

Kohlrabi, Karotten und Äpfel: Der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband hat in Forchheim zur Erntedank-Feier geladen. Mehr als 100 Gäste sind zu dem Gottesdienst gekommen.

Erntedank-Feier in Forchheim im Kreis Emmendingen (Foto: SWR, Thomas Hermanns)
Landesbischöfin Heike Springhart leitete den Gottesdienst Thomas Hermanns
Gemüse und Obst am Altar Thomas Hermanns
Viele Gäste sind gekommen. Thomas Hermanns
Der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband hatte eingeladen. Thomas Hermanns
Reichliche Ernte Thomas Hermanns
Erntedank-Feier in Forchheim (Kreis Emmendingen) Thomas Hermanns
Für Musik war auch gesorgt. Thomas Hermanns
Auch Pfarrer Peter Schock (Zweiter von rechts) hat die Zeremonie geleitet. Thomas Hermanns
Erntedank-Feier in Forchheim (Kreis Emmendingen) Thomas Hermanns

Alle Generationen sind bei dem Gottesdienst in einer Scheune in Forchheim (Kreis Emmendingen) vertreten gewesen. Die Feier haben die Landesbischöfin Heike Springhart und Pfarrer Peter Schock geleitet. Er ist Leiter des Kirchlichen Dienstes auf dem Land der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Scheune statt Kirche

Statt in einer Kirche wurde der Gottesdienst in einer Scheune gefeiert. Dazu hatte der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband auf das Gelände des Betriebs der Familien Martin und Edmund Weis geladen.

STAND
AUTOR/IN
SWR