Bildhauer arbeiten auf dem Bildhauer Symposium in Sankt Blasien (Kreis Waldshut) Skulpturen aus Baumstämmen heraus (Foto: SWR, Katharina Seeburger)

Bildhauer aus aller Welt treffen sich in Sankt Blasien

Wenn aus Baumstämmen Gesichter werden: 25. Internationales Bildhauer Symposium in Sankt Blasien

STAND

Das Internationale Bildhauer Symposium in Sankt Blasien ist in vollem Gange. Mit Motorsäge und Bildhauereisen entstehen aus Holzstämmen faszinierende Skulpturen. Ein Rundgang.

Bildhauer arbeiten auf dem Bildhauer Symposium in Sankt Blasien (Kreis Waldshut) Skulpturen aus Baumstämmen heraus (Foto: SWR, Katharina Seeburger)
Die Skulptur von Andrea Juliette Grote besteht aus Glas und Holz. Katharina Seeburger
Carla Rump hat ihre Skulptur bereits in klein hergestellt. Katharina Seeburger
die niederländische Bildhauerin betrachtet ihre Skulptur "a moment of reflection" von weiter weg. Katharina Seeburger
Mit frischem Blick geht es weiter. Katharina Seeburger
Christel Steier sägt aus einem Ahornstamm die Skulptur "Versöhnung". Katharina Seeburger
Dabei fliegt viel Sägemehl umher und bedeckt die Blumen in Sankt Blasien. Katharina Seeburger
Auf dem Domplatz in Sankt Blasien werden die Skulpturen versteigert. Katharina Seeburger
STAND
AUTOR/IN
SWR