STAND

Die Corona-Krise trübt bei vielen die Stimmung, es gibt aber auch immer wieder Lichtblicke. Zum Beispiel in Freiburg. Da werden schnöde Laternenpfähle, Bushäuschen oder Altglascontainer zu wahren Glücksbringern.

Das Bastelfieber ausleben und damit anderen Menschen eine Freude machen: Willkommen in der kreativen Welt von Sarah Spieler. Die Atelier- und Werkstatt-Pädagogin bastelt kleine Glücksbotschaften in der Corona-Krise. Normalerweise gibt Sarah Spieler Kreativ-Kurse an Schulen. Wegen der Corona-Krise hat sie aber fast keine Aufträge, dafür aber viel Zeit für ihre Zettelwirtschaft oder andere verrückte Ideen. Warum nicht ein bisschen Strandfeeling vor der Garageneinfahrt?

STAND
AUTOR/IN