SWR Aktuell Audio (Foto: SWR)

Grenzüberschreitende Ausstellungsreihe

Ausstellung "Der Rhein" im Dreiländermuseum Lörrach

STAND
AUTOR/IN
Seeburger, Katharina

Die Ausstellung "Der Rhein" im Dreiländermuseum Lörrach zeigt die nationalen Perspektiven auf den Rhein. Sie ist Teil einer trinationalen Ausstellungsreihe mit 38 Museen.

Der Rhein, rund 1.200 Kilometer lang, Teil vieler Sagen und hier in der Region ist er eine Art Mittelpunkt im grenzüberschreitenden Leben. Doch was bedeutet der Rhein für Deutschland, Frankreich und die Schweiz? Unter anderem dieser Frage geht ab Freitag, 11. November 2022, die neue, zweisprachige Ausstellung „Der Rhein“ des Dreiländermuseums in Lörrach nach. Sie ist Teil einer grenzüberschreitenden Ausstellungsreihe, an der 38 Museen entlang des Rheins beteiligt sind. Die Ausstellung „Der Rhein“ im Dreiländermuseum in Lörrach geht bis Juli 2023.

STAND
AUTOR/IN
Seeburger, Katharina