Oberbergen

Tödlicher Arbeitsunfall im Rebberg

STAND

Ein 74 Jahre alter Landwirt ist bei einem Arbeitsunfall mit seinem Schmalspurschlepper in einem Rebgelände im Kaiserstuhl ums Leben gekommen. Wie die Polizei erst heute mitteilte, war der Mann am Samstag oberhalb von Oberbergen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) an einer Böschung mit seinem Trecker abgerutscht und neun Meter in die Tiefe gestürzt. Für den Verunglückten kam jede Hilfe zu spät.

STAND
AUTOR/IN