Blutabnahme für den Corona-Antikörper-Test (Symbolbild) (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Frank Molter/dpa)

Freiwillig und kostenlos

Blut-Antikörpertest vor erster Corona-Impfung im Elsass

STAND
AUTOR/IN

Etwa 45 Prozent der Elsässer sind erstmals gegen Corona geimpft. Jetzt soll in französischen Impfzentren vor der ersten Impfung standardmäßig ein Antikörpertest eingeführt werden.

Ein kleiner Piks vor der ersten Corona-Impfung - um mögliche Antikörper im Blut festzustellen und herauszufinden, ob die Person schon Corona hatte oder nicht. Werden bei dem Test Antikörper im Blut nachgewiesen, wird nur noch einmal gegen Covid-19 geimpft, die zweite Impfung fällt weg. Der Test zeigt an ob Antikörper im Blut sind, allerdings nicht wie viele.

Produktion von Antikörpertests läuft auf Hochtouren

Um den Bedarf der Impfzentren zu decken, läuft die Produktion der Antikörper-Tests derzeit auf Hochtouren. Produziert werden sie vor allem im Elsass. Larry Abensur, Geschäftsführer in Illkirch-Graffenstaden: "Im Moment produzieren wir 3.000 Tests pro Stunde, damit wir auch wirklich entsprechend liefern können."

Corona-Impfdosen einsparen um mehr Menschen zu impfen

Durch den Antikörpertest vor der ersten Impfung sollen Impfdosen eingespart werden, um mehr Menschen gegen Corona impfen zu können, so Denis Rohmer, Mediziner in Straßburg: "Wir gehen davon aus, dass 23 Prozent der Franzosen Corona hatte, aber nur bei acht Prozent wurde die Infektion wirklich nachgewiesen. Es gibt also viele, die vielleicht nur eine Impfung bräuchten, es aber nicht wissen."

Antikörpertests vor erster Impfung: freiwillig und kostenlos

Der Blut-Antikörpertest vor der ersten Corona-Impfung in französischen und damit auch in elsässischen Impfzentren soll freiwillig sein – und kostenlos.

Freiburg

Ansturm auf Kinderarztpraxen Macht es Sinn gesunde Kinder gegen Corona zu impfen?

Der Biontech-Impfstoff ist inzwischen für Kinder ab 12 Jahren zugelassen. Doch wie sinnvoll ist es, dass sich Jugendliche nun ebenfalls in den Wettstreit um die noch immer knappen Vakzine einreihen?  mehr...

STAND
AUTOR/IN