Polizeiabsperrung an einem Tatort mit einem rot-weißen Flatterband. (Foto: SWR, Hardy Faißt)

Cold Case aus Südbaden

Freiburger Biologie-Studentin: Ungelöster Mordfall bei "Aktenzeichen XY"

STAND
AUTOR/IN
Samantha Happ

1997 verschwindet die Freiburger Studentin Eva Götz, sie wird tot bei Tuttlingen gefunden. Der Mord ist auch nach 26 Jahren ungelöst.

Am 26. Januar 1997 verschwand die Biologie-Studentin Eva Götz in Freiburg spurlos. Ihre Leiche wurde am nächsten Morgen viele Kilometer entfernt bei Geisingen-Leipferdingen (Landkreis Tuttlingen) gefunden. Laut Kriminalpolizei befand sich die 26-Jährige zu Fuß auf dem Nachhauseweg vom Freiburger Bahnhof. Dort war sie, nach einem Besuch bei ihren Eltern in Landau in der Pfalz (Rheinland-Pfalz) an einem Sonntagabend angekommen.

Der Mord an der Freiburger Studentin Eva Götz, die aus dem rheinland-pfälzischen Annweiler (Kreis Südliche Weinstraße) stammt, war Thema bei "Aktenzeichen XY... Ungelöst" im ZDF (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Polizei Konstanz)
Fast 26 Jahre nach dem Tod einer Freiburger Biologiestudentin wurde der Fall am Mittwoch bei der ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" wieder aufgerollt werden. Die Leiche der Frau wurde Ende Januar 1997 an einer Landstraße im Landkreis Tuttlingen gefunden. picture alliance/dpa/Polizei Konstanz

Die Staatsanwaltschaft Rottweil vermutet, dass die Freiburger Biologie-Studentin auf ihrem Weg in einen Wagen gezerrt und mutmaßlich dort auch getötet wurde. Vom Täter fehlt auch fast 26 Jahre später noch jede Spur. Am Mittwoch wurde der Fall um 20:15 Uhr in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... Ungelöst" erneut aufgerollt. Die Kriminalpolizei erhofft sich dadurch neue Hinweise zur Tat oder zu möglichen weiteren Opfern.

Weiterer ungelöster Fall bei "Aktenzeichen XY"

Waldshut

Sie kehrte aus dem Schwarzwald nicht zurück Keine DNA der vermissten Scarlett an gefundener Sonnenbrille

Der Fall der jungen Scarlett, die von einer Wanderung im Schwarzwald nicht zurückkehrte, bleibt ein Rätsel. Eine Sonnenbrille weckte Hoffnung auf neue Erkenntnisse - vergeblich.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Wehratal

ZDF-Spezialsendung Vermisste Schwarzwaldwanderin Scarlett bei Aktenzeichen XY: Polizei wertet 75 Hinweise aus

Seit September 2020 wird Scarlett S. in der Wehraschlucht vermisst. Jetzt sucht die ZDF-Sendung Aktenzeichen XY nach ihr. Bis heute bewegt der Fall die Menschen im Südschwarzwald.

STAND
AUTOR/IN
Samantha Happ