Zeltmusikfestival in Freiburg Offizieller ZMF-Start erstmals mit einem Pre-Opening

Mit der Kanadierin Loreena McKennitt und dem angesagten australischen John Butler Trio beginnt am Mittwoch das Zeltmusikfestival in Freiburg. Erstmals gab es ein Pre-Opening-Konzert.

Kamasi Washington ist aktuell DER total angesagte Saxofon-Shootingstar aus den USA. Wegen ihm ging das Festival schon zwei Tage vor dem offiziellen Beginn an den Start. Das ZMF wollte Washington nämlich unbedingt haben. Doch der Saxofonist spielt am Mittwoch just mit Herbie Hancock in den USA. So kam es zum ersten Pre-Opening in der 37-jährigen ZMF-Geschichte.

Dauer

Also sind am Montag die ersten 800 Besucher zu einem äußerst bemerkenswerten Konzert geströmt, während auf dem Zeltmusikfestival-Gelände noch an allen Ecken aufgebaut wurde. Kamasi Washington ist musikalische Urgewalt. Mit Künstlern wie ihm will das ZMF seinen Anspruch untermauern, noch immer eines der herausragenden Musikfestivals zu sein.

Zum ersten Mal kühlt eine Klima-Anlage das Zirkuszelt

Neu beim ZMF ist auch ein Kühlsystem mit Schläuchen. Dank derer kann erstmals kühlende Luft aus einer neuen Klima-Anlage in das Zirkuszelt eingeblasen werden. Eine Neuerung, die nicht nur das Publikum schätzen dürfte. Denn in der Vergangenheit hatten Künstler wegen zu großer Hitze schon Konzerte abgesagt.

STAND