Südschwarzwald Freizeitbusse starten in die neue Saison

Vom kommenden Samstag an verkehren im Südschwarzwald wieder die Freizeitbusse. Damit können Sehenswürdigkeiten und Naturlandschaften auch ohne Auto erreicht werden.

Ob in die Wutachschlucht, nach Todtmoos oder zum Schluchsee – die schönsten Ausflugziele im Südschwarzwald sind ab Ostern wieder umweltfreundlich per Bus erreichbar. 12 Freizeitbusse starten in die neue Saison, darunter auch Fahrradbusse, die die Radler in den Hotzenwald und ins St. Blasierland bringen. Alle Busrouten samt Fahrplänen, Ausflugstips und Wandervorschlägen wurden in einer kostenlosen Broschüre zusammengefasst. Erhältlich ist sie bei den Tourismusinformationen, den Kundencentern der Südbadenbus GmbH, aber auch im Internet.

STAND