Selbsttest in Riehen bei Basel A380 fliegen – im selbstgebauten Flugsimulator

Nach Dubai fliegen und wieder zurück oder den alten Flughafen in Hong Kong ansteuern – all das geht im schweizerischen Riehen. Dort haben begeisterte Flugfans einen Simulator gebaut.

So können die Hobbypiloten mit einem großen Airbus A380 fliegen, wie auch mit einem kleinen Wasserflugzeug in Turbulenzen geraten. Etwas mehr als ein Jahr haben die Flugzeugfans daran gebaut, was sie investiert haben entspricht dem Wert eines neuen Mittelklassewagens im höheren fünfstelligen Bereich. Seit kurzem bieten sie auch Flüge für Laien an und das hat SWR Reporterin Laura Könsler ausprobiert.

Dauer
STAND