Beethoven bei uns, Michael Dinnebier (Foto: Marcel Durach) und Angela-Charlott Linckelmann (Foto: Thomas Felder) (Foto: Marcel Durach (Dinnebier) und Thomas Felder (Linckelmann))

Samstag, 14.12.2019 | 20 Uhr | SWR Studio Freiburg | Schlossbergsaal "Beethoven bei uns" – Hauskonzert im SWR Freiburg

Zu Beginn des Beethoven-Jubiläumsjahres 2020 initiiert die Beethoven Jubiläums-Gesellschaft am 14. und 15. 12. mit dem Projekt "Beethoven bei uns" in ganz Deutschland Hauskonzerte.

Zu Beethovens Zeit fand Musik vor allem in Privatsalons statt. Das war der Grund für die Projekt-Idee "Beethoven bei uns". Für das Hauskonzert im SWR Studio Freiburg hat der SWR-Geiger Michael Dinnebier zusammen mit seiner langjährigen Klavierpartnerin Angela-Charlott Linckelmann ein Programm entworfen, das einen Streifzug durch Beethovens Violinsonaten-Schaffen präsentiert: von der 1797 komponierten ersten Sonate bis zu Opus 96, der letzten Violinsonate. Dazwischen die Kreutzer-Sonate, die auch durch die gleichnamige Novelle von Tolstoi berühmt geworden ist.

Datum:
Beginn:

Einlass:
Uhr
Ort:
Schlossbergsaal
SWR Studio Freiburg
Kartäuserstraße 45
79102 Freiburg
0761 3808-0
studio.freiburg@swr.de
Programm:
Hauskonzert

Die Veranstaltung ist ausgebucht.
Keine Anmeldung mehr möglich!
Mitwirkende:
Michael Dinnebier, Violine
Angela-Charlott Linckelmann, Klavier

Das Beethoven-Hauskonzert im SWR Studio Freiburg wird aufgezeichnet und am Sonntag, 15. Dezember 2019 um 21 Uhr in SWR2 gesendet.

STAND