Mitarbeiter der Lauffenmühle demonstrieren gegen deren Schließung am 13.4.19 (Foto: SWR)

Protest in Lauchringen Hunderte bei Demo zum Erhalt der Lauffenmühle

Die Belegschaft des Textilunternehmens Lauffenmühle wehrt sich gegen dessen Schließung nach 185 Jahren. Am Samstag haben Hunderte für den Erhalt des Unternehmens demonstriert.

Rund 800 Menschen haben am Samstag in Lauchringen (Kreis Waldshut) an einer Kundgebung für den Erhalt des Textilunternehmens Lauffenmühle teilgenommen. Der Betrieb ist insolvent und soll Ende Juli geschlossen werden.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:00 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Hoffen auf einen Investor

"Wir wollen Arbeit" - stand auf den Schildern der 240 Mitarbeiter. Sie hatten die Unterstützung ihrer Familien, Kollegen, Nachbarn und Freunde. Wir machen gute Arbeit, gute Produkte und gute Qualität, so die Lauffenmühle-Beschäftigten. Deshalb hoffen sie, dass sich in den nächsten Wochen doch noch ein Investor findet.

Ein Interessent war in letzter Minute abgesprungen. Warum, wissen die Mitarbeiter nicht. Viermal haben sie ihr Unternehmen aus einer Insolvenz wieder heraus gekämpft. Ob es ein fünftes Mal gelingen kann, ist fraglich. Die Lauffenmühle mit ihren Werken in Lörrach und Lauchringen ist einer der letzten großen Textilbetriebe am Hochrhein. Sie existiert seit 185 Jahren. Das Unternehmen hatte sich zuletzt auf Stoffe für Arbeitskleidung spezialisiert.

STAND