Oberndorf Prozess gegen Heckler & Koch geht weiter


Vor der Wirtschaftskammer des Stuttgarter Landgerichts wird heute die Verhandlung gegen sechs ehemalige Mitarbeiter des Oberndorfer Waffenherstellers Heckler und Koch fortgesetzt. Mitarbeiter des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle und des Wirtschaftsministeriums sollen als Zeugen vernommen werden. Die Angeklagten stehen wegen des Vorwurfs illegaler Waffenexporte vor Gericht.

STAND