Kingersheim/Elsass Mann durch Schüsse getötet

In Kingersheim bei Mulhouse ist gestern Nachmittag ein Mann erschossen worden. Der mutmaßliche Täter ist auf der Flucht.

Auf einem Firmenparkplatz der elsässischen Kleinstadt Kingersheim sollen die Schüsse gefallen sein. Französischen Medienberichten zufolge hat der mutmaßliche Täter aus seinem Auto heraus eine Pistole gezückt und einen 39-jährigen Mann, in einem anderen Auto, getötet. Der Beifahrer des Erschossenen wurde am Kopf verletzt. Ein Dritter, unversehrt, alarmierte den Rettungsdienst. Unterdessen flüchtete der mutmaßliche Schütze mit seinem Wagen. Die Polizei ermittelt auf Hochtouren.

STAND