Kaiserstühlerin entwickelt eigene Farbrezeptur Kreidefarben treffen den Nerv vieler Menschen

Wen zum neuen Jahr der Wahn "Alles muss neu sein" packt, der kommt an Kreidefarben kaum vorbei. Wände, Möbel, Deko: Kreidefarben sind der absolute Trend. Doch es gibt Unterschiede.

Andrea Schultz aus Riegel am Kaiserstuhl hat vor gut zwei Jahren ihre ganz eigene Farbrezeptur entwickelt, umweltfreundlich, ohne Schadstoffe. Mit der Kreidefarbe aus ihrer kleinen Manufaktur, die sie unter dem Label "Yellowchair" vertreibt, hat sie bei Ökotest den Spitzenplatz erobert. Und offensichtlich den richtigen Moment erwischt: Denn Kreidefarben boomen.

Dauer
STAND