Integration mit Win-Win-Effekt Syrischer Zahnarzt in Schallstadt

Wie Integration funktionieren kann, zeigt ein schönes Beispiel in Schallstadt bei Freiburg. Dort hat ein deutscher Zahnarzt einen syrischen Flüchtling als Assistenzarzt angestellt.

Er hat seit Jahren zunehmend Patienten mit arabischem Hintergrund und suchte einen Kollegen, der die Sprache spricht. Yasser Kridli ist 2015 aus Syrien geflohen und hofft jetzt, dass sein syrisches Zahnmedizinstudium hier anerkannt wird. Dafür muss er eine zeitlang als Assistentsarzt in einer deutschen Praxis arbeiten. Eine Win-Win Situation für alle Seiten.

Dauer
STAND