Haslach i. Kinzigtal Männer grillen Ziege am Straßenrand

Die Polizei hat am Sonntagmorgen zwischen Haslach und Hausach im Kinzigtal (Ortenaukreis) zwei Männer dabei erwischt, wie sie eine Ziege illegal geschlachtet und anschließend gegrillt haben. Die Beamten trauten wahrscheinlich ihren Augen kaum: Am Waldrand nahe der Bundesstraße 33 hatten sie ein offenes Feuer gesehen. Grund genug, das Ganze genauer zu kontrollieren. Was die Polizisten dann erblickten: zwei Männer, 37 und 40 Jahre alt, die auf Abfallholz eine Ziege grillten. Die Männer hatten die Ziege zuvor auf einem Bauernhof gekauft und dann getötet. Da sie das Tier vermutlich nicht den Vorschriften entsprechend geschlachtet hatten, wird nun wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gegen sie ermittelt. Die Überreste der Ziege hat ein Veterinär mitgenommen.

STAND