Freiburg Bundesweit erste Klima-Straßenbahn fährt

Freiburg hat nun eine Klima-Straßenbahn. Die Straßenbahn soll auf die Erderwärmung aufmerksam machen. Streifen in Rot- und Blautönen stellen die durchschnittlichen Jahrestemperaturen von 1900 bis 2018 dar. Dabei gilt: je röter, desto heißer. Auf einen Blick lässt sich hier erkennen, wie dramatisch sich das Klima erwärmt hat. In Sachen Klimaschutz hat sich Freiburg große Ziele gesetzt. Bis 2050 will die Stadt klimaneutral sein. 90 verschieden Maßnahmen sollen helfen, dieses Ziel zu erreichen. Die neue Klima-Straßenbahn erinnert ab heute mit ihren bunten Streifen an die Dringlichkeit dieses Projektes.

STAND