Die vier evangelischen Pfarrer in Lörrach haben ihre verlorene Wette einglöst (Foto: SWR, Matthias Zeller)

Nach Kirchengemeinderatswahl Bad in der Wiese: Lörracher Pfarrer lösen Wette ein

Vier evangelische Pfarrer haben in Lörrach ihre Wette eingelöst. Sie hatten auf eine hohe Wahlbeteiligung bei der Kirchengemeinderatswahl am vergangenen Sonntag gewettet und verloren.

Die Wahlbeteiligung lag mit einer Ausnahme nur zwischen 13 und 16 Prozent. Die höchste Wahlbeteiligung hatte die Kirchengemeinde in Lörrach-Tüllingen mit 27 Prozent. Der Tüllinger Pfarrer Luca Ghiretti blieb deshalb vom Wetteinsatz verschont. Dieser bestand in einem gemeinsamen Bad im eiskalten Flusswasser der Wiese. Am Dienstagmittag war es soweit und die vier Pfarrer haben ihre Wette eingelöst.

Dauer
STAND