Ettenheim Wohnmobil umgekippt

Bei einem schweren Unfall mit einem umgekippten Wohnmobil sind auf der A5 nahe Ettenheim drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Fahrer am Samstagabend die Spur wechseln und stieß dabei mit einem Auto zusammen. Das Wohnmobil kippte auf die Seite, wobei noch ein drittes Fahrzeug in den Unfall verwickelt wurde. Sanitäter versorgten drei Verletzte. Der Sachschaden beträgt rund 70.000 Euro.

STAND