Deutsch-russische Friedensinitiative Gymnasium in Grenzach-Wyhlen baut Brücken

Die Beziehungen zwischen Russland und Deutschland könnten besser sein. Deswegen haben Lehrer am Lise-Meitner-Gymnasium in Grenzach-Wyhlen das Projekt Musik für den Frieden ins Leben gerufen.

Russische und deutsche Jugendliche stehen zusammen auf der Bühne und präsentieren in Südbaden Musical-Highlights. Unter dem Motto "Musik für den Frieden" wollen Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums in Grenzach-Wyhlen und Schüler aus dem russischen Twer Sprachbarrieren und eventuelle Vorurteile abbauen.

Dauer
STAND