Crash mit Blechschaden Was tun nach einem Unfall?

Einen Moment nicht aufgepasst, und schon ist es passiert. Was muss ich nach einem Crash mit Blechschaden als Erstes tun? Muss ich die Polizei rufen? Und wer kommt für den Schaden auf? Gut zu wissen!

Dauer

Was muss ich nach einem Unfall als Erstes tun?

Zuerst für Sicherheit sorgen. Warnblinker an, Warnweste überziehen und in 50 bis 100 Metern Abstand das Warndreieck aufstellen. Dann Beweise sammeln und den Schaden dokumentieren, zum Beispiel mit dem Smartphone.

Außerdem: die Personalien, das Kennzeichen, die Versicherungsnummer und den Namen der Versicherung notieren. Wenn man diese Daten hat, ist man auf der sicheren Seite. Es gibt auch vorgefertigte Unfallberichte. Wenn man die verwendet, wird man an alles erinnert, was zu tun ist.

Wann muss ich die Polizei rufen?

Nicht für jeden kleinen Kratzer muss die Polizei kommen und den Fall aufnehmen. Bei Bagatellen, wie etwa einem kaputten Spiegel, kommt sie auch nicht immer. Ratsam ist es, die Beamten zu rufen, wenn Miet- oder Leihwagen im Spiel sind. Oder wenn es Uneinigkeit zwischen den Unfallgegnern gibt. Und natürlich unbedingt bei jedem schwereren Unfall.

Übrigens: Auch bei einem Parkrempler muss die Polizei gerufen werden, wenn der Fahrzeughalter nicht da ist. Wer einfach so wegfährt, begeht Fahrerflucht und macht sich strafbar. Auch der berühmte Zettel an der Windschutzscheibe ändert daran nichts. Wichtig: Die Polizei kann nach Unfällen zwar ein Verwarngeld verhängen. Die Frage, wer Schuld hat, ist damit aber noch nicht abschließend geklärt.

Wer kommt für den Schaden auf?

Ist die Schuldfrage klar, zahlt die Versicherung des Unfallverursachers. Bei Bagatellschäden bis 1.000 Euro reicht dafür meist ein Kostenvoranschlag der Werkstatt. Liegt der Schaden höher, muss ein Gutachter zugezogen werden. Den bezahlt auch die Versicherung.

Knifflig wird es, wenn sich die Beteiligten uneinig sind. Dann prüfen beide Versicherungen, wer die Reparatur bezahlen muss. Geht es um größere Schäden, rät der ADAC, einen Anwalt einzuschalten.

STAND