Lörrach Betrieb "Textilveredelung an der Wiese" schließt

Die Lörracher Firma „Textilveredelung an der Wiese" stellt nächstes Frühjahr ihren Betrieb ein. Das hat die Geschäftsführung mitgeteilt. Davon sind 95 Mitarbeiter betroffen. Als Grund für die Schließung führt die Geschäftsleitung die anhaltend schwache Auftragslage an. Seit mehreren Jahren verzeichne das Textilunternehmen deutliche Verluste und auch in Zukunft sei keine Verbesserung absehbar, heißt es. Man bedauere die Betriebsschliessung, sehe aber keine Alternative. Gemeinsam mit dem Betriebsrat soll nun für die Mitarbeiter ein Sozialplan verhandelt werden. Das Lörracher Traditionsunternehmen hatte sich auf die Veredelung von Textilien spezialisiert. Hergestellt wurden unter anderem hochwertige Damaststoffe und spezielle Tisch- und Bettwäsche für Hotels.

STAND