Bad Dürrheim Autofahrt endet im Bach

Ein Fahranfänger ist am frühen Sonntagmorgen in Bad Dürrheim mit seinem Auto von der Straße abgekommen und in einem Bach gelandet. Gründe waren, laut Polizei, zu hohe Geschwindigkeit, Alkohol und Drogen. Die vier Insassen blieben unverletzt, am Wagen entstand Totalschaden. Der junge Fahrer wird längere Zeit auf seinen Führerschein verzichten müssen.

STAND