SWR Aktuell Audio (Foto: SWR)

Neue Hinweise im Mordfall Götz

STAND
AUTOR/IN
Bergmann, Jasmin

Vor allem kamen Hinweise zu dem Fahrzeug des möglichen Täters: Ein hellbeiger Kastenwagen. Insbesondere was das Modell des Fahrzeugs angeht, aber auch zum Kennzeichen. In der Sendung wurde außerdem bekanntgegeben, dass die Studentin vermutlich über mehrere Stunden gequält wurde, bis ihr Angreifer sie erstickte. Die Obduktion hat zudem ergeben, dass die 26-Jährige vergewaltigt wurde. Die Biologie-Studentin Eva Götz verschwand 1997 spurlos in Freiburg und wurde am nächsten Morgen viele Kilometer entfernt tot im Landkreis Tuttlingen gefunden. Für Hinweise zur Aufklärung der Tat ist eine Belohnung von 5.000 Euro ausgesetzt.

STAND
AUTOR/IN
Bergmann, Jasmin