Esslingen

Weltweiter Fridays for Future - Protest auch in der Region Stuttgart

STAND

"Keine leeren Versprechungen mehr": Unter diesem Motto steht heute der weltweite Klimastreiktag. Auch in der Region sind etliche Veranstaltungen geplant.

Klimademo in Stuttgart (Archivbild) (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Tom Weller)
Klimademo in Stuttgart (Archivbild) picture alliance/dpa | Tom Weller

Die fridays-for-future-Bewegung plant heute unter anderem in Stuttgart, Weil der Stadt (Kreis Böblingen), Nürtingen (Kreis Esslingen) und Winnenden (Rems-Murr-Kreis) sowie in Ludwigsburg, Kirchheim unter Teck und Filderstadt (beide Kreis Esslingen), mit Corona-konformen Aktionen auf den sich verschärfenden Klimawandel hinzuweisen.

Mit Socken gegen den Klimawandel

In der Stadt Esslingen sollen zum Beispiel Socken auf eine Leine gehängt werden. Denn die Politik müsse jetzt dringend handeln, sprich: sie müsse sich auf die Socken machen, heißt es von den Klimaaktivisten. In Stuttgart wollen Künstler Flaschen installieren. Unterstützt wird die Aktion von Stuttgarter Theatergruppen.

Globale Aktion Hunderte Klimaschutzaktivisten von Fridays-for-Future demonstrieren in Baden-Württemberg

Die Fridays-for-Future-Bewegung will auch in Corona-Zeiten weiter für den Klimaschutz auf die Straße gehen. Erneut riefen die jungen Leute zu einem weltweiten Protesttag auf. Auch im Land gab es Veranstaltungen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN